Tag der Entscheidung

Die Entscheidung zur Weltreise ist nicht etwas das  man von heute auf morgen trifft. Klar gibt es auch diese Menschen, die aufgrund eines einschneidenen Erlebnisses von heute auf morgen alles hinter sich lassen und einfach los marschieren. Aber Da Du auf dieser Seite bist gehörst Du nicht zu diesen Wenigen.

Nein, die meisten gehen lange mit dieser Idee schwanger. Es ist ein Traum und man schiebt ihn meist immer wieder zur Seite weil es gerade nicht passt. Erst noch das Abi fertig machen oder die Ausbildung abschließen. Jetzt das Studium oder nach der Ausbildung direkt in den Beruf. Egal in welcher Phase des Lebens Du gerade steckst glaub mir: es wird immer Gründe geben warum es gerade JETZT nicht geht. Immer.

Einen perfekten Zeitpunkt wird es nicht geben.

Und sobald man die Sicherheit des Bekannten verlässt und sich in das unsichere Unbekannte begibt kommen Ängste und Befürchtungen hoch. Leider sehen die meisten Mensch mehr negative Dinge zukommen als positive – obwohl sie gern eine Weltreise machen möchten gewichten sie Ihre Ängste viel stärker:

Mit so einem Loch im Lebenslauf finde ich nie eine Stelle!

So einen guten Job wie jetzt finde ich nie wieder!

Ich werde alle meine Freunde verlieren!

Ich bleibe für immer arbeitslos

usw usw.

Was sich für positive Möglichkeiten ergeben könnten wird komplett ausgeblendet.

Nutze den Moment

Aber, wer wirklich infiziert ist der denkt immer wieder an eine Weltreise. Und irgendwann, irgendwann kommt der Moment da weißt Du: jetzt mache ich es. Diesen solltest Du nicht verstreichen lassen – nutze ihn.

Setz Dich jetzt konkret damit auseinander. Informier Dich. Lies. Sprich mit  Deinem Partner darüber. Und dann setze Dir einen Termin. Schreib ihn Dir auf. Am besten auf eine Pinnwand oder Ähnliches, so dass Du ihn immer vor Augen hast. Das ist der Tag an dem Deine Weltreise startet.

Dann leg Dir eine Liste an mit Dingen die noch zu erledigen sind.

Es wird irgendeinen Punkt auf Deiner Liste geben den Du als „Point of no return“ kennzeichnen kannst. Wenn Du diesen abgehakt hast gibt es kein zurück mehr. I.d.R. ist dies die Kündigung des Jobs, der Wohnung oder Ähnliches.

Ab hier gilt es. Du hast Dich endgültig entschieden also freu Dich auf Deine Reise.